Bienenlauf

Bienenlauf zum Weltbienentag

20. – 23. Mai 2021

Bienen erzeugen köstlichen Honig – aber das ist noch lange nicht alles! Was oftmals vergessen wird: Bienen gelten, nach Schweinen und Rindern, als unsere drittwichtigsten Nutztiere. Sie übernehmen in unserem Ökosystem eine unentbehrliche Aufgabe und bestäuben ca. 80% unserer Wild- und Nutzpflanzen. Lediglich 20% der übrigen Bestäubungsarbeit wird von Schmetterlingen, Hummeln und anderen Insekten übernommen. Und trotzdem sind sie immer mehr gefährdet.

Gemäß dem Zitat von Albert Einstein „Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur mehr vier Jahre zu leben“ ist es allerhöchste Zeit, proaktiv gegen das Bienensterben vorzugehen. Deshalb laden wir dich vom 20.Mai – Weltbienentag – bis zum 23. Mai herzlich zum Bienenlauf 2021 ein. Denn auch Du kannst mithelfen, gegen das Bienensterben aktiv zu werden. Mit deiner Hilfe können wir verloren gegangene Lebensräume, wie Wildblumenwiesen, wieder aufbauen und damit einen wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt in Deutschland leisten. Deshalb bieten wir euch diesmal mit den „Beebombs“ und tollen Bienenwachstüchern zwei ganz besondere und nachhaltige Artikel zum Kauf an.

Also zögere nicht und sei dabei. Denn wir wollen dich am Laufen (und die Bienen am Fliegen) halten – gemeinsam – online!

Welche Streckenlänge gibt es?

Die angebotenen Streckenlängen sind 5km 7,5km oder 10km sowie ein Bambinilauf (500m) oder ein Schülerlauf (1500m). Diese kannst du zu einer beliebigen Zeit von Donnerstagmorgen (20.5.) 06:00 Uhr bis Sonntagabend (23.5.) 18:00 Uhr absolvieren.

Für alle die walken wollen, haben wir natürlich auch wieder eine Walking-Wertung.

Unser Higlights die du neben Medaille und Shirt dazubuchen kannst:

„Beebom“

Jede Packung besteht aus hunderten von Samen 18 verschiedener Wildblumenarten. Gartenarbeit oder Buddeln ist bei den Wildblumen-Beebombs nicht notwendig. Auch eine herkömmliche Aussaat ist nicht erforderlich. Die Samen werden mit nahrhafter, gesiebter Erde und schützendem, lokalem Ton vermischt, um sie vor Feinden abzusichern. Wirf deine Beebombs einfach auf eine freie Bodenfläche, und mit ein wenig Geduld, erwartet dich schon bald eine farbenfrohe Blütenpracht und die Rückkehr heimischer Bienen- und Schmetterlingsarten. Beebombs können zu jeder Jahreszeit ausgestreut werden. Am besten eignen sich jedoch Herbst und Frühling.

Bienenwachstücher

Verpacke deine Lebensmittel natürlich, schön und plastikfrei mit Bienenwachstüchern, der perfekten und wiederverwendbaren Alternative zur umweltschädlichen Frischhaltefolie. Die antibakteriellen Eigenschaften des Bienenwachses halten deine Lebensmittel länger frisch. Das Beste: Die Wachstücher sind keine Einwegprodukte, sondern sehr langlebig. Nachdem du sie benutzt hast, kannst du sie einfach reinigen und wiederverwenden. Wenn du sie gut pflegst, können sie bis zu mehreren Jahren halten.

Interessante, wichtige sowie lustige #beefacts

Wusstest du:

  • …dass nur die weiblichen Honigbienen einen Stachel haben und die männliche gar nicht stechen können ?
  • …dass Bienen ultraviolettes Licht sehen, dafür aber nicht die Farbe Rot?
  • …dass ein Honigbienenvolk aus bis zu 50.000 Tieren besteht ?
  • …dass eine Honigbiene braun/schwarz ist und nicht gelb /schwarz?
  • …dass Wildbienen im Gegensatz zu Honigbienen Einzelgänger sind ?
  • …dass ein Bienenvolk aus einer Königin, vielen Arbeiterinnen (weiblich) und wenigen Drohnen (männlich) besteht?
  • …dass die einzige Funktion der Drohen die Befruchtung der Königin ist. Ist dies erledigt oder kommen sie nicht zum Zug, werden sie aus dem Bienenstock vertrieben
  • …dass ein Honigbienenvolk bis zu 3 Milionen Obstblüten bestäuben kann?
  • …dass 125.000 eigens erzeugte Wachsplättchen 100 g Bienenwachs ergeben
  • …dass die Erträge an von Honigbienen bestäubten Obstbäumen um bis zu 86 % (bei Äpfeln zum Beispiel) gesteigert werden können?
  • …dass Ca. 80% aller Nutz- und Wildpflanzen von Honigbienen bestäubt werden, die anderen 20% von Wildbienen, Schmetterlingen und anderen Insekten?
  • … dass Bienen zu den 3 wichtigsten Nutztieren gehören?
  • …dass es mehr als 560  Wildbienenarten gibt, die kleinste heimische davon ist die Sand Steppenbiene, die  nur 4 mm groß?
  • …dass Wildbienen keine Waben bauen sondern ihre Eier in hohlen Pflanzenstängeln, Sand- oder Erdlöchern oder anderen kleinen Hohlräumen ab
  • …dass viele Wildbienen nur  eine bestimmte Pflanzenfamilie anfliegen?
  • verschwindet diese, stirbt auch die Wildbienenart aus ? Der Fachbegriff dazu heisst „oligolektisch“?
  • …dass die Hälfte der Widbienenarten bereits als gefährdet gilt und teilweise auf der „Roten Liste“ steht?
  • …dass ein Honigbienenvolk im Schnitt pro Jahr 30 kg Honig produziert?
  • … dass Bienen ausschließlich zur Verteidigung stechen?
  • …dass Pheromone zur Informationsübertragung zwischen den Bienen eines Volkes dienen, die von der Königin produziert werden ? 

Läufer vs. Bienen

  1. Bienen können bis zu 32 km/h schnell fliegen, wohingegen der schnellste Mann der Welt (Usain Bolt) eine Spitzengeschwindigkeit von 44,72 km / h erreicht hat
  2. Für ein 500 Gramm Glas Honig, fliegen Bienen nach geschätzten Angaben ungefähr 100.000 km -> das entspricht rund 2,5 Mal um die Erde . (Anmerkung: die Berechnungen haben aber eine wahnsinnig große Spannweite, selbst wenn sie wissenschaftlich erfasst sind )

 Auch noch interessant

  • Der Ausdruck „fleissiges Bienchen“ kommt nicht von ungefähr: Für 30 kg Honig sind ca. 1.500.000 Sammelflüge mit Distanzen bis zu 2 km notwendig.
  • Bauernregel: Kommen die Bienen nicht heraus, ist’s mit schönem Wetter aus
  • Wer Blumen sät, hat Bienen als nützliche Gäste (joachim Nusch)
  • Was fliegt über eine Blumenwiese und macht „mus… mus…. mus“ ? Eine rückwärts fliegende Biene!
Anmeldeoptionen:

Basispaket

5,00 EUR

2,50 EUR für Schüler und Bambinis

  • Startnummer zum Ausdrucken für Zuhause
  • Ergebnisliste & Auswertung
  • Online-Urkunde zum Download
  • Ein gemeinsamer Lauf mit Teilnehmern aus ganz Deutschland

Bienenlauf Medaille (inkl. Versand)

9,50 EUR

Als Belohnung sicherst du dir direkt bei der Anmeldung eine der limitierten Bienenlauf-Medaillen.

Bienenpaket (inkl. Versand)

Ausverkauft

Sichere dir das nachhaltige Bienenpaket mit einem Bienenwachstuch (20cmx20cm) und einer Beebom

 

Teilnehmershirt (inkl. Versand)

18,50 EUR

 Sichere dir direkt bei der Bestellung ein Bienenlauf-Shirt mit dazu (Funktionsshirt).

=> Pakete werden spätestens 5 Tage vor dem Lauf bzw. max. 72 Stunden nach eurer Anmeldung verschickt (solltest du dich erst kurz vor dem Lauf anmelden).

Mit jedem gekauften Paket unterstuzen wir/ihr die Aurelia Stiftung

Aurelia ist eine gemeinnützige und operativ tätige Stiftung des privaten Rechts, die sich für Bienen, Artenvielfalt und eine nachhaltig produktive Land(wirt)schaft einsetzt.

Das weltweite Bienen- und Artensterben bedroht unsere Lebensgrundlagen und stellt uns ebenso wie der Klima­wandel vor existentielle Herausforderungen. Um ihnen wirksam entgegenzutreten, entwickelt die Aurelia Stiftung seit ihrer Gründung im Jahr 2015 starke gesellschaftliche Allianzen und eine qualifizierte Forschungs-, Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit. Dabei geht es immer auch um den notwendigen gesamtgesellschaftlichen Wandel.

Aurelia führt eigene praktische sowie wissenschaftliche Projekte durch, fördert inhaltlich verwandte Institutionen und arbeitet mit Forschungseinrichtungen und Universitäten zusammen. Als unabhängige Fachexpertin berät Aurelia die Politik, Medien und Zivilgesellschaft und kämpft als „Anwältin der Bienen“ vor deutschen und europäischen Gerichten gegen die Zulassung bienenschädlicher Pestizide und Gentechnik. Einen weiteren Arbeitsschwerpunkt legt die Stiftung aktuell auf die Organisation und Vernetzung basisdemokratischer Volksinitiativen für die Rettung der Artenvielfalt. Die Stiftung finanziert ihre Arbeit durch Spenden, öffentliche Fördermittel und Projektförderung anderer Stiftungen.

So läuft’s:

Melde dich an!

Beim Bienenlauf gibt es nur Einzelanmeldungen. Das bedeutet, dass du sehr gerne auch gemeinsam mit deinen Freunden, Bekannten und Lauftreffs auf die Strecke gehen kannst, sich jeder jedoch einzeln anmeldet und auch einzeln seine Zeit nach dem Lauf hochlädt.

Du erhältst deine Anmeldebestätigung per Mail!

Mit deiner Anmeldebestätigung erhältst du wie gewohnt deine Printout-Startnummer im Bienenlauf Design. Außerdem erhältst du einen Upload-Link, um deine gelaufene Zeit hochzuladen.

Lauf deine Wettkampfdistanz!

Der Bienenlauf findet vom 20.05. ab 06:00Uhr – 23.05. 18:00 statt. Unser gemeinsamer Startschuss fällt um 10:00Uhr am 20.05.. Du kannst jedoch selbst entscheiden, wann du den Bienenlauf laufen willst. In diesem Zeitraum hast du die Möglichkeit, deine gewählte Strecke  zu absolvieren wann auch immer du möchtest. Track dich dabei mit einer beliebigen Running-App über dein Smartphone oder deine GPS-Uhr und lade deine Zeit bis spätestens 18:00 Uhr (Sonntag) über den Upload-Link in deiner Anmeldebestätigung hoch. Mehr dazu erfährst du auch hier.

Teile uns anschließend dein Ergebnis mit!

In deiner Bestätigungs-Mail zur Anmeldung findest du einen Upload-Link. Dort musst du deine gelaufene Zeit bis 18:00 Uhr (Sonntag) hochladen. Schicke uns dabei einen Screenshot deiner App oder mache ein Foto deiner Uhr.

Nach der Veranstaltung erhältst du deine Highlight-Urkunde

Noch am Sonntag  (ab ca. 20:00 Uhr) stehen dann alle Ergebnisse sowie Urkunden hier zur Verfügung. Außerdem schicken wir dir automatisch eine Mail mit deiner Urkunde zu. 

Zeitlimits

  1. Lauf die ausgewählte Distanz im vorgegebenen Laufzeitraum.
  2. Stoppst du eine kürzere Distanz als angegeben müssen wir dich leider disqualifizieren (DNF).
  3. Solltest du ein paar Meter mehr laufen als ausgewählt, nehmen wir dennoch die getrackte Zeit.
  4. Zeit und Bild müssen vor Ablauf der Uploadzeit (18 Uhr) hochgeladen werden.

Sicherheit

  1. Nimm ausreichend Wasser bzw. Flüssigkeit für den Lauf mit.
  2. Richte dich nach den aktuellen gesetzlichen Vorschriften hinsichtlich Bewegungsfreiheit und Abstandsregelungen.
  3. Lauf nur mit, wenn du körperlich und gesundheitlich fit bist.
Like unsere Facebook Seite und verpasse keine wichtigen News rund um den Lauf sowie erfahre als erster von Rabattaktionen und neuen Läufen.

Der Bienenlauf ist Teil des Frühlings-CUP – so machst du gratis mit

Mit dem Frühlings-CUP versuchen wir dir einen weiteren Anreiz zu schaffen beim Laufen nicht nachzulassen und immer neue Herausforderungen euch bieten zu können. Insgesamt bieten wir dir 5 Läufe an, die dir Punkte für die Gesamtwertung bringen können. Um in die Gesamtwertung zu kommen, musst du an mindestens 3 Läufen teilnehmen. Nimmst du sogar an 4 oder 5 Läufen teil, so zählen deine 3 besten Ergebnisse. Mehr

Anmeldung zum Bienenlauf

X